Direkt zum Inhalt

Tempodrom

Eventlocation

Spektakulär, visionär, einzigartig. Das Tempodrom - der Verwandlungskünstler unter den Berliner Event-Locations - bietet eine kaum zu übertreffende Vielfalt an Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Ein multifunktionales Raumkonzept in Verbindung mit ästhetisch beeindruckender Architektur und ökologisch durchdachter Infrastruktur schafft ideale Voraussetzungen für Veranstaltungen mit 50 bis 4.200 Gästen. Je nach Bedarf können 5 Räume/Flächen separat oder kombiniert bespielt werden: die Große Arena, die Kleine Arena, das Foyer, der Vorplatz und die Dachterrasse.

Sicherheits - und Hygienehinweise

Auf Grundlage der geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung haben wir für das Tempodrom ein Hygienekonzept erarbeitet, das Events auch unter Corona-Bedingungen möglich macht. Eine zentrale Rolle spielt die modernisierte Lüftungsanlage und neu installierte Klimaanlage. Zusätzlich können im neu angelegten "Corona Modus“ 100% frische Außenluft in den Innenraum gespeist werden. Events im Tempodrom sind unter Einhaltung der geltenden Hygienestandards professionell und sicher möglich! 

Tagungsräume

  • max. Raumgröße bis 2.800m²
  • 2 Veranstaltungsräume
  • max. Raumhöhe bis 30m
  • Ausstellungsflächen von 10 bis 300m²
  • geeignet für bis zu 4.200 Teilnehmer
Name 360° Raumgröße Raumhöhe Empfang Bankett Parlamentarische Bestuhlung Reihenbestuhlung Arrange seating in u form
Große Arena k.A. 2.800m² 30m 2.500 1.000 700 3.100 k.A.
Kleine Arena k.A. 255m² 5,5m 80 96 66 300 k.A.
Foyer k.A. 1.000m² 4m 1.500 k.A. k.A. k.A. k.A.

Ausstattung der Veranstaltungsräume

  • Barrierefrei
  • Klimaanlage
  • Vollverdunklung
  • Tageslicht
  • WLAN in den Veranstaltungsräumen

Nachhaltigkeitsperformance

Governance, Risk & Compliance (GRC) Starter light

Obligation criteria

  • Governance - Integration einer Nachhaltigkeitsstrategie
  • Governance - Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen
  • Governance - Management der nachhaltigen Geschäftsentwicklung
  • Compliance - Einhaltung von Gesetzen & Richtlinien
  • Compliance - Integration eines Verhaltenskodex
  • Compliance - Aktives Vorfallmanagement für Compliance-Verstöße
  • Datensicherheit - Sicherstellung des gesetzeskonformen Datenmanagement
  • Unternehmenskultur - Kommunikation der Nachhaltigkeitsvision
  • Risikoanalyse - Strukturiertes Risikomanagement
  • Shareholder - Transparente Darstellung der Struktur und des Engagements

Freiwillige Kriterien

  • Transparenz - Öffentliche Nachhaltigkeitsberichterstattung

Ökologie Starter light

Obligation criteria

  • Energie - Bezug von regenerativen Energien
  • Emissionen - Erfassung des CO2-Ausstoß
  • Emissionen - Reisemanagement zur Reduktion von Emissionen
  • Emissionen - Mobilitätsmanagement von Emissionen
  • Energie - Energieeinsparung und -effizienz
  • Emissionsschutz - Vermeidung von Schall, Licht, etc.
  • Abfall - Planvolle Mülltvermeidung, -trennung und Recycling
  • Umweltmanagement - Einsatz eines Managementsystems
  • Umweltmanagement - Steigerung Energieeffizienz von Einrichtungen
  • Umweltmanagement - Sichere Handhabung von Gefahrstoffen
  • Umweltmanagement - Reduktion des Wasserverbrauchs
  • Umweltmanagement - Umweltgerechte Einrichtung von Betrieb und Location
  • Umweltmanagement - Nutzung umweltgerechte r Verbrauchsmaterialien

Freiwillige Kriterien

  • Umweltmanagement - Etablierung eines ökologischen Büromanagement
  • Umweltausgaben - CO2-Kompensation von Projekten und Geschäftstätigkeit

Gesellschaft & Soziales Starter light

Obligation criteria

  • Mitarbeiterzufriedenheit - Förderung Mitarbeiterbindung & Motivation
  • Work-Life-Balance - Flexibele Arbeitszeitmodelle & Sozialkatalog
  • Arbeits- & Gesundheitsschutz - Sicherung derLeistungsfähigkeit
  • Personalstrategie - Personalentwicklung & -ausbildung
  • Personalstrategie - BedarfsgerechtesPersonalmanagement
  • Personalstrategie - Mitarbeitergespräche & Anreizsysteme
  • Diversity - Management von Vielfalt & Chancengleichheit
  • Diversity - Sicherstellen von Antidiskriminierung
  • Aus- & Weiterbildung - Fachliche & persönliche Entwicklung
  • Aus- & Weiterbildung - Qualifizierung im Bereich Nachhaltigkeit
  • Vorschlagswesen - Stärkung nachhaltiger Prozesse
  • Dialoge - Beteiligung von Anspruchsgruppen
  • Barrierefreiheit – Ermöglichung von Teilhabe

Freiwillige Kriterien

  • Diversity - Einbezug von gemeinnützigen Organisationen
  • Engagement - Umfang von Spenden & Sponsoring
  • Engagement - Unterstützung betrieblicher Freiwilligenprogramme

Ökonomie Starter light

Obligation criteria

  • Qualität - Einführung eines strukturierten Qualitätsmanagements
  • Qualität - Einführung eines strukturierten Beschwerdemanagements
  • Qualität - Regelmäßige Stakeholder-Dialoge zur Qualitätsverbesserung
  • Risiko - Etablierte Risikoanalyse von Produkt und Projekt
  • Innovation - Erweiterung des nachhaltigen Leistungsportfolios
  • Innovation - Nachhaltiges Produkt- & Innovationsmanagement
  • Sicherheit - Etablierung eines Prozesses zur Teilnehmersicherheit
  • Budget-Disziplin - Strukturiertes Angebots- und Abrechnungsmanagement
  • Vergütungspolitik - Chancengerechte Tarifstruktur
  • Lieferanten - Nachhaltige Ausrichtung der Lieferkette
  • Lieferanten - Überwachung der Lieferkette in Nachhaltigkeitsaspekten

Freiwillige Kriterien

  • Ressourcen - Effizienter Einkauf von nachhaltigen Produkten und Leistungen
  • Finanzierung - Ökologisches und ethisches finanzielles Engagement
  • Mitgliedschaften - Transparente Darlegung der Verbandsmitgliedschaften

Weitere Details

Sustainable Partner

Zertifiziert seit 2023

Gesamtperformance

Starter light

Mitglied von

Mitglied von

Location & Anbindung

Tempodrom
Möckernstraße 10,  D-10963 Berlin,  Kreuzberg

Haben Sie Rückfragen? Wir sind Ihr Kontakt - Das visitBerlin Berlin Convention Office convention@visitBerlin.de

1702637743