Direkt zum Inhalt

Kunstausflug zum Teufelsberg - Besuch der ehemaligen Abhörstation

Incentive

Wir starten zum Teufelsberg, dem zweithöchsten Berg der Stadt. Er wurde aus Trümmern des 2. Weltkrieges aufgeschüttet und wird seitdem zu allen Jahreszeiten für viele Sportarten genutzt. 1986 fand hier sogar ein Worldcup-Parallel-Slalom statt. Auf dem Gipfel befindet sich die ehemalige Abhörstation der US-Streitkräfte, in der die Westalliierten während des „Kalten Krieges“ Funkverkehr abhörten. Auf einer Führung über das Areal der futuristisch aussehenden Station, die in den letzten Jahren von der Berliner Clubszene, für Filmdreharbeiten und aktuell für Kunstaktionen von internationalen Künstlern benutzt wird, erinnert noch Vieles an Berlin kurz nach dem Mauerfall.

Kunstausflug zum Teufelsberg - Besuch der ehemaligen Abhörstation

  • Regensburger Straße 25/1
  • D-10777 Berlin
Direkt-Anfrage
MICE Summit 2020 im WECC
visitBerlin, Foto: Mike Auerbach

Ihr Kontakt

Das visitBerlin Berlin Convention Office - Sprechen Sie uns an!

1597317941