Direkt zum Inhalt

Der nachhaltige Spaziergang in Berlin

Incentive

Berlin plant, bis 2050 klimaneutral zu werden. Was bedeutet das eigentlich und warum sind die grünen Pläne der Stadt wichtig, wenn es um den Klimawandel geht? Diese Fragen und noch viel mehr werden auf diesem wunderbaren Rundgang durch Berlin beantwortet.

Berlin ist eine Stadt, in der der grüne Wandel viel schneller und ehrgeiziger von unten nach oben und nicht von oben nach unten erfolgt. Das politische Ziel ist es, die Stadt bis 2050 kohlenstoffneutral zu machen. Berlin ist auf dem Weg dorthin und hat seit 1990 ein Drittel seiner Kohlenstoffemissionen eingespart. Auf dieser Tour erwarten Sie: Erstaunliche Grünflächen, grüne Architektur, nachhaltige Stadtplanung, energieeffiziente Gebäude, Kreislaufwirtschaft, begrünte Dächer, Solaranlagen, Fahrradkultur und Berlins Wassermanagement.

Startpunkt der Tour:
Wir treffen uns vor dem Bahnhof Gleisdreick - der grüne Guide wird eine gelbe Weste mit der Aufschrift Green Bike Tours tragen.

Endpunkt der Tour:
Die Tour endet auf dem Tempelhofer Feld - ein ehemaliger Flughafen, aber jetzt ein wunderschönes Erholungsgebiet und der perfekte Ort, um nach der Tour ein Picknick zu machen und abzuhängen! Wir geben Ihnen eine Wegbeschreibung, wie Sie zurück ins Stadtzentrum kommen.

Mehr Informationen unter https://greenbiketours.org/the-sustainable-berlin-of-the-future-walking-tour/.

Green Bike Tours

  • Blücherstraße 16
  • D-10961 Berlin
Direkt-Anfrage
MICE Summit 2020 im WECC
visitBerlin, Foto: Mike Auerbach

Ihr Kontakt

Das visitBerlin Berlin Convention Office - Sprechen Sie uns an!

1625060299