Direkt zum Inhalt

satis&fy AG

Servicepartner

Als einer der führenden internationalen Anbieter für Event- und Medientechnik und Raum-in-Raum-Lösungen verbindet die satis&fy AG Spezialisten unterschiedlichster Fachrichtungen, State-of-the-Art Equipment und modernste Transportlogistik für Ihre erfolgreiche Veranstaltung in Berlin.

Digitale Events können auch in den eigenen Streaming-Studios zu Live-Ereignissen umgesetzt werden. Hier kann das komplette Angebot voll ausgeschöpft werden: von der Beratung, Konzeption, Durchführung und Umsetzung kommt alles aus einer Hand: https://satis-fy.com/live-streaming-studios.

Über 3000 lokal und international umgesetzten Veranstaltungen, Messeauftritten und Ausstellungen pro Jahr, mehr als 500 ausgebildeten Mitarbeitern an neun internationalen Standorten machen satis&fy zu einem Big Player der Veranstaltungsbranche. Mit unkonventionellen Ideen, echtem Pioniergeist und mutigen Konzepten abseits der gewohnten Wege für das WOW!

Seit 2020 ist satis&fy als High Performer und somit Sustainable Partner von visitBerlin ausgezeichnet worden! 

Sicherheits - und Hygienehinweise

Unsere Fachbeauftragten für Hygiene im Veranstaltungswesen (IHK) erstellen und planen ihnen ein maßgeschneidertes und schlüssiges Hygiene Konzept passend zu ihrem Veranstaltungsformat und Location und helfen ihnen selbstverständlich bei der Umsetzung. Mobile Testungen vorort oder stationär runden unser Portfolio entsprechend ab.

Downloads zum Servicepartner

Nachhaltigkeitsperformance

Governance, Risk & Compliance (GRC) High Performer

Obligation criteria

  • Governance - Integration einer Nachhaltigkeitsstrategie
  • Governance - Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen
  • Governance - Management der nachhaltigen Geschäftsentwicklung
  • Compliance - Einhaltung von Gesetzen & Richtlinien
  • Compliance - Integration eines Verhaltenskodex
  • Compliance - Aktives Vorfallmanagement für Compliance-Verstöße
  • Datensicherheit - Sicherstellung des gesetzeskonformen Datenmanagement
  • Unternehmenskultur - Kommunikation der Nachhaltigkeitsvision
  • Shareholder - Transparente Darstellung der Struktur und des Engagements

Freiwillige Kriterien

  • Transparenz - Öffentliche Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Risikoanalyse - Strukturiertes Risikomanagement

Ökologie High Performer

Obligation criteria

  • Energie - Bezug von regenerativen Energien
  • Emissionen - Erfassung des CO2-Ausstoß
  • Emissionen - Reisemanagement zur Reduktion von Emissionen
  • Emissionen - Mobilitätsmanagement von Emissionen
  • Emissionsschutz - Vermeidung von Schall, Licht, etc.
  • Umweltmanagement - Etablierung eines ökologischen Büromanagement

Freiwillige Kriterien

  • Abfall - Planvolle Mülltvermeidung, -trennung und Recycling
  • Umweltmanagement - Einsatz eines Managementsystems
  • Umweltmanagement - Steigerung Energieeffizienz von Einrichtungen
  • Umweltmanagement - Sichere Handhabung von Gefahrstoffen
  • Umweltmanagement - Reduktion des Wasserverbrauchs
  • Umweltmanagement - Umweltgerechte Einrichtung von Betrieb und Location
  • Umweltmanagement - Nutzung umweltgerechte r Verbrauchsmaterialien
  • Umweltausgaben - CO2-Kompensation von Projekten und Geschäftstätigkeit

Gesellschaft & Soziales Advanced Performer

Obligation criteria

  • Arbeits- & Gesundheitsschutz - Sicherung derLeistungsfähigkeit
  • Personalstrategie - Personalentwicklung & -ausbildung
  • Personalstrategie - BedarfsgerechtesPersonalmanagement
  • Personalstrategie - Mitarbeitergespräche & Anreizsysteme
  • Personalstrategie - Anreizsysteme mit Nachhaltigkeitsaspekten
  • Diversity - Management von Vielfalt & Chancengleichheit
  • Diversity - Sicherstellen von Antidiskriminierung
  • Diversity - Einbezug von gemeinnützigen Organisationen
  • Aus- & Weiterbildung - Fachliche & persönliche Entwicklung
  • Aus- & Weiterbildung - Qualifizierung im Bereich Nachhaltigkeit
  • Vorschlagswesen - Stärkung nachhaltiger Prozesse
  • Dialoge - Beteiligung von Anspruchsgruppen

Freiwillige Kriterien

  • Mitarbeiterzufriedenheit - Förderung Mitarbeiterbindung & Motivation
  • Mitbestimmung - Einbezug der Arbeitnehmer
  • Barrierefreiheit – Ermöglichung von Teilhabe
  • Engagement - Umfang von Spenden & Sponsoring
  • Engagement - Unterstützung betrieblicher Freiwilligenprogramme

Ökonomie Advanced Performer

Obligation criteria

  • Qualität - Einführung eines strukturierten Qualitätsmanagements
  • Qualität - Einführung eines strukturierten Beschwerdemanagements
  • Qualität - Regelmäßige Stakeholder-Dialoge zur Qualitätsverbesserung
  • Risiko - Etablierte Risikoanalyse von Produkt und Projekt
  • Innovation - Erweiterung des nachhaltigen Leistungsportfolios
  • Innovation - Nachhaltiges Produkt- & Innovationsmanagement
  • Sicherheit - Etablierung eines Prozesses zur Teilnehmersicherheit
  • Performance - Nachhaltige wirtschaftliche Leistung
  • Budget-Disziplin - Strukturiertes Angebots- und Abrechnungsmanagement
  • Vergütungspolitik - Chancengerechte Tarifstruktur
  • Lieferanten - Nachhaltige Ausrichtung der Lieferkette
  • Ressourcen - Effizienter Einkauf von nachhaltigen Produkten und Leistungen
  • Rating & Reputation - Positives Management von Reputation

Freiwillige Kriterien

  • Lieferanten - Überwachung der Lieferkette in Nachhaltigkeitsaspekten
  • Finanzierung - Ökologisches und ethisches finanzielles Engagement
  • Mitgliedschaften - Transparente Darlegung der Verbandsmitgliedschaften

satis&fy AG

  • Liese-Meitner-Strasse 45
  • D-10589 Berlin - Charlottenburg
Direkt-Anfrage

Sustainable Partner

Zertifiziert seit 2020

Gesamtperformance

High Performer
MICE Summit 2020 im WECC
visitBerlin, Foto: Mike Auerbach

Ihr Kontakt

Das visitBerlin Berlin Convention Office - Sprechen Sie uns an!

Mitglied von

1631178832