Direkt zum Inhalt

John Cale

  • Jahreshighlight
Was hat John Cale, was der Rest von uns nicht hat - irgendein Gen, das unendliche Rastlosigkeit hervorruft, einen raubtierhaften Geist, der nie zufrieden ist?

Seit fast 60 Jahren, oder zumindest seit er als junger Waliser nach New York zog und The Velvet Underground gründete, hat Cale seine Musik mit verblüffender und inspirierender Regelmäßigkeit neu erfunden. 

Nun bringt John Cale nach einem Jahrzehnt sein erstes komplettes neues Album, MERCY, heraus!


MERCY - John Cale


Wieder einmal hat Cale die Art und Weise, wie seine Musik gemacht wird, klingt und sogar funktioniert, neu definiert.

Sein fesselndes 12-Track-Album MERCY bewegt sich durch echte elektronische Dark-Night-of-the-Soul-Qualen hin zu verletzlichen Liebesliedern und hoffnungsvollen Überlegungen für die Zukunft mit Hilfe einiger der neugierigsten jungen Köpfe der Musik.

Laurel Halo, Sylvan Esso, Animal Collective:
Sie sind nur die Hälfte der erstaunlichen Besetzung hier, brillante Musiker, die in Cales vollendete Vision der Welt hineinklettern und ihm helfen, sie umzugestalten.

Kalender

  • 28 Feb

    20:00 Uhr

1666396801