Direkt zum Inhalt

INTERNATIONAL ANIME MUSIC FESTIVAL

  • Jahreshighlight
Diese Ladies sind absolute Superstars, obwohl es sie gar nicht gibt. Zig Millionen Follower weltweit folgen diesen Musikerinnen, die über keine „echte“ Stimme verfügen und kein Instrument spielen.

INTERNATIONAL ANIME MUSIC FESTIVAL

Denn Kizuna AI, auch bekannt als „#kzn“, das Gesangs-Duo HIMEHINA, das Trio MaRiNaSu, die allseits schwer beliebte GUMI und die Pop-Zwillinge LiLYPSE treten gemeinsam als virtuelle Künstlerinnen auf. Es ist das erste Mal, dass diese populären VTuber:innen, also virtuell generierte und animierte YouTuber:innen, und Vokaloide, Sängerinnen mit vom Computer erzeugten Stimmen, zusammen auf Tour gehen.

Die Shows werden ein unglaubliches Live-Event, Raves mit DJs und großer Multimedia-Unterstützung.

Neue Songs und neuer Content von diesen überaus beliebten Sternchen aus Japan ergänzen die bekannten Hits.

Nichts weniger als eine neue Kunstform wird hier das erste Mal so richtig groß, aufwändig und aufregend präsentiert. Die Energie, die diese Acts ausstrahlen, die durch keine Körperlichkeit aufgehalten wird und die umwerfende Präsenz dieser virtuellen Künstlerinnen zusammen mit dieser eigens für diese Shows entwickelte Technik, werden alle Fans begeistern. Im Frühjahr kommt das International Anime Music Festival für eine Aufführung nach Berlin.

Kalender

  • 13 Mai

    19:00 Uhr

1674650371