Direkt zum Inhalt

2 4 Sep '22

BERLIN PHOTO WEEK 2022

  • Event
  • Jahreshighlight
Im Rahmen der BERLIN PHOTO WEEK feiert Berlin mit einer Vielfalt an besonderen Ausstellungen das 75-jährige Jubiläum der legendären Fotografen-Agentur Magnum Photos. Die Veranstaltungen der BERLIN PHOTO WEEK 2022 (BPW) finden vom 2. – 4. September in der Main Location Arena Berlin statt und bis zum 9. September 2022 an diversen Satellitenorten.

Bildstarke zeitgenössische Ausstellungen in der Helmut Newton Foundation und in der Stiftung Reinbeckhallen zeigen im Rahmen der BERLIN PHOTO WEEK die aktuelle Transformation und Arbeitsweise der berühmten Fotografenagentur Magnum Photos sowie ikonische Star-Fotografien aus der Glanzzeit Hollywoods.

Ein besonderes Highlight zeigt die Helmut Newton Foundation mit der Ausstellung Magnum Photos: The Misfits (3. September – 20. November 2022): Arthur Millers berühmtes Stück wurde 1960 von Star-Regisseur John Huston in Starbesetzung verfilmt. Fast alle damaligen Magnum Mitglieder haben damals am Set fotografiert und weltberühmte Bilder aufgenommen, die anlässlich des Agentur-Jubiläums in Berlin gezeigt werden.

Ein weiteres Highlight ist die Ausstellung Jetzt: Magnum Photos in den Reinbeckhallen (3. September bis 20. November 2022) - eine kuratorische Bestandsaufnahme ikonischer Magnum Bilder sowie ein perspektivischer Blick auf aktuelle Arbeiten der Magnum FotografInnen.


Jetzt: Magnum Photos wird laufende und aktuelle Projekte von 20 FotografInnen zeigen:
Khalik Allah, Olivia Arthur, Jonas Bendiksen, Myriam Boulos, Sabiha Çimen, Carolyn Drake, Gregory Halpern, Sohrab Hura, Alex Majoli, Cristina de Middel, Rafal Milach, Emin Özmen, Mark Power, Hannah Price, Alessandra Sanguinetti, Lindokuhle Sobekwa, Alec Soth, Mikhael Subotzky und Newsha Tavakolian  

Das Event- und Ausstellungs-Feuerwerk rund um den 75jährigen Geburtstag von Magnum Photos findet sowohl in der Hauptlocation der diesjährigen BPW, der Arena Berlin, als auch in zahlreichen Partnerinstitutionen statt wie beispielsweise der Helmut Newton Foundation, Reinbeckhallen, CHAUSSEE 36, Loock Galerie und Robert Morat Galerie.

Starker Foto-Knowhow-Booster: Über 50 Talks und Vorträge

Die BERLIN PHOTO WEEK veranstaltet in diesem Jahr ein besonders umfangreiches Konferenzprogramm in der Arena Berlin. Zu den Höhepunkten gehören die Vorträge der Magnum-Fotografinnen und Fotografen Nana Heitmann, Bieke Depoorter, Yael Martinez und Paolo Pellegrin.


Imaging Festival für alle, die Fotografie lieben.

Die BERLIN PHOTO WEEK findet seit 2018 in Berlin statt und versteht sich als Imaging Festival für alle, die Fotografie lieben. Die Intention der BERLIN PHOTO WEEK liegt darin, Fotografie als Kulturgut auf der einen und als gesellschaftlich relevantes Massenphänomen auf der anderen Seite zu definieren und zu zeigen. Der Schwerpunkt liegt dementsprechend auf der Schaffung außergewöhnlicher Foto-Momente durch Funplaces, Fotowalks und Workshops sowie auf inspirierenden Angeboten wie Ausstellungen, Konferenzen, Talks, Networking-Events und Bilderschauen.

Die BERLIN PHOTO WEEK ist enger Partner der gleichzeitig stattfindenden internationalen Consumer Electronics Messe IFA (2. bis 6. September auf dem Messegelände Berlin).

Kalender

  • 02 Sep

    12:00 Uhr

  • 03 Sep

    12:00 Uhr

  • 04 Sep

    12:00 Uhr

1659571201