Direkt zum Inhalt

8. Brandenburger Krebskongress Onkologie im Land Brandenburg – machen, was wirkt

  • Kongress
  • Medizin & Pharma
Wenn der Brandenburgische Krebskongress (BBKK) zum achten Mal stattfindet, darf man ihn wohl eine etablierte Institution nennen, die ihren festen Platz eingenommen hat. Dass Nummer 7 diesen Platz in das Internet verlegen musste, hat daran glücklicherweise nichts geändert. Doch für 2023 hoffen und wünschen wir sehr, uns wieder in Präsenz zu treffen und so den BBKK zu einem Ort und einer Zeit der Begegnung zu machen für die regionalen Akteure in der Versorgung von Menschen mit Krebs. Inzwischen hat jedoch nicht nur ein mutationsfreudiges Coronavirus unsere Welt verändert, sondern auch die Rückkehr des Krieges nach Europa und der Wandel der Klimakrise von einer Vorhersage zur greifbaren Wirklichkeit. Wir ahnen, dass vieles, was wir „nicht normal“ finden, nur der Anfang dessen ist, was künftig normal sein wird. Erstaunlich viel haben diese Krisen und der Abschied vom bisher Normalen mit einer Krebserkrankung gemeinsam, vom anfänglichen Nicht-Wahrhaben-Wollen über die Angst vor der Apokalypse bis hin zu der Resilienz, die es braucht, um mit Hoffnung und Optimismus zu handeln.
Dorint-Hotel Potsdam, Jägerallee 20, 14469 Potsdam

1674650371