Direkt zum Inhalt

Tim Florian Horn ist als Gründungsvorstand der Stiftung Planetarium Berlin zugleich Direktor des Zeiss-Großplanetarium und der Archenhold-Sternwarte. Nach seinem Studium der Multimedia Production und Astronomie war er an den Planetarien in Kiel, Hamburg und an der California Academy of Sciences in San Francisco (USA) tätig, wo er als Produzent neben Planetariums-programmen auch Ausstellungen, Lernmodule und Kurse entwickelt hat. Tim Florian Horn bringt eine breite Palette an technischen, künstlerischen und analytischen Fähigkeiten in seine Arbeit ein und gestaltet in den Berliner Einrichtungen die Transformation vom Stern- zum Wissenschaftstheater, in denen neueste Daten und Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung in informative und visuell beeindruckende immersive Präsentationen übersetzt werden.

  • Tagung Gesellschaft Deutschsprachiger Planetarien, „Vom Stern- zum Wissenschaftstheater – Planetarien im Wandel“, Mai 2019
     
  • Urania Berlin, “Unser Blauer Planet – Das System Erde-Mensch“, November 2019
     
  • Deutscher Kulturrat, „Die Kultur der Dunkelheit – Zur Rettung der Nacht“, Dezember 2019
  • Direktor Zeiss-Großplanetarium Berlin, Vorstand Stiftung Planetarium Berlin
     
  • Visualization an der California Academy of Sciences, CA, USA
     
  • Producer for Climate and Earth Science
     
  • Produktionsleiter Planetarium Hamburg
     
  • Producer Mediendom Kiel, CEO allsky.de
  • VR for the Masses – Digital Planetariums on the Rise
  • Quo vadis, Planet Erde?
  • Die Geologie unserer kosmischen Nachbarschaft – Planeten und Monde im Detail
Astronomie Wissenschaftskommunikation Planetarium VR Klimawandel Bigdata Opendata Datenvisualisierung Fulldome Wissenschaftstheater Gesellschaft Innovation Wissenschaft Deutsch Englisch Keynote
MICE Summit 2020 im WECC
visitBerlin, Foto: Mike Auerbach

Ihr Kontakt

Das visitBerlin Berlin Convention Office - Sprechen Sie uns an!

Tim Florian Horn
1603706470