Direkt zum Inhalt

4 Feb '23

Justin Bieber

  • Jahreshighlight
Die „Justice World Tour“ ist die erste große Tour seit der „Purpose World Tour“ 2016/17, bei der 2,7 Millionen Fans ihrem Star zujubelten. Die Tour ist nach Justins jüngstem Album „Justice“ benannt. In gleich 117 Ländern stieg es an die Spitze der am häufigsten gestreamten Platten und trug das globale Pop Phänomen Bieber in neue Höhen.

Das Album wurde über neun Milliarden mal gestreamt, nicht zuletzt wegen der Vorab-Singles „Anyone“, „Lonely“ und „Holy“, die allein schon vor der Album Veröffentlichung zwei Milliarden Streams verzeichnen konnten.

Ein weiterer Smash-Hit ist „Peaches“, bei dem die Marke bei rund 2,5 Milliarden Streams steht. Danach folgte das Kid-LAROI-Duett „Stay“, welches zu dem Song auf Spotify wurde, der am schnellsten die Milliardenmarke knackte.

In seiner beispiellosen Karriere, die im Alter von 13 Jahren begann, hat Bieber sechs Studioalben veröffentlicht und verkaufte sie 80 Millionen Mal. Er hält 32 Guinness Weltrekorde. Er brach Elvis Presleys Rekord und ist seither der jüngste Solo-Künstler, der mit acht Alben die Billboard 200 Charts toppte.

Er wurde 2021 auf Spotify Allzeit-Rekordhalter mit über 83 Millionen monatlichen Zuhörer*innen.

Bieber ist und bleibt weltweit der Nummer-1-Musiker auf YouTube und Spotify und zementiert damit seine Position als einer der größten Popstars des 21. Jahrhundert.

Zwischen Mai 2022 und März 2023 wird Bieber durch fünf Kontinente touren, mehr als 20 Länder besuchen und mehr als 90 Konzerte spielen. Jeden einzelnen Abend werden sowohl Justin als auch seine Fans gefeiert, die diese Konzerte sehnlichst erwarten. Berlin darf auf der Liste natürlich nicht fehlen!

Die International Tour startet im Mai in Mexiko und führt dann zu Festivals in Skandinavien im August. Weiter geht die Reise im September und Oktober nach Südamerika, Südafrika und in den Nahen Osten. Es folgen Australien und Neuseeland im November und Dezember, bevor die Tour dann Anfang 2023 in Europa ihren Abschluss findet.  

Kalender

  • 04 Feb

    20:00 Uhr

Mercedes-Benz Arena, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin
1653004801