Direkt zum Inhalt

20 23 Okt '22

Fina Diving & Swimming World Cup 2022

  • Jahreshighlight
Zum ersten Mal wird in Deutschland der FINA Diving World Cup ausgetragen und macht Berlin damit zur Welthauptstadt des Schwimmsports: Ein innovatives Multisport-Format auf internationaler Ebene, das neue Standards setzt und absoluten Top-Sport bietet. Das Publikum kann sich auf eine Art Mini-WM freuen, an dem die weltbesten Athlet:innen beider Sportarten antreten.

In Berlin werden an den vier Wettkampftagen insgesamt neun Disziplinen (3m, 10m, Synchron und Team) im Wasserspringen und 34 Disziplinen im Schwimmen auf der Kurzbahn (25m) ausgetragen und insgesamt über 300.000 US-Dollar Preisgeld ausgeschüttet.


Einer der weltweit hochkarätigsten Wettkampf-Serien im Schwimmsport



Der FINA Swimming World Cup besteht aus einer Reihe von mehreren Wettkämpfen. Er gilt als einer der weltweit hochkarätigsten Wettkampf-Serien im Schwimmsport. Es handelt sich um einen globalen Schwimmwettbewerb, bei dem internationale Top-Stars für ihre Nationen um Platzierungen, Preisgeld und den Titel des Weltcupsiegers kämpfen.

Kalender

  • 20 Okt

    09:30 Uhr

  • 21 Okt

    08:30 Uhr

  • 22 Okt

    08:30 Uhr

  • 23 Okt

    08:30 Uhr

Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Sportpark, Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin
1664064001